FAQ der 010023 GmbH

hier finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen sowie den dazugehörigen Antworten.


Wie werden die Telefongespräche abgerechnet?

Die über die 010023 geführten Gespräche werden gesondert auf Ihrer Rechnung von T-Home (Deutsche Telekom AG) aufgeführt. Sie bezahlen wie gewohnt den Endbetrag oder T-Home bucht den Gesamtbetrag ab.

Muss ich mich anmelden, um die 010023 zu nutzen?

Nein, Sie können unseren Service sofort nutzen, indem Sie einfach die 010023 vorwählen.

Berechnet die 010023 eine Grundgebühr?

Nein, es fallen lediglich die Gesprächskosten an.

Gibt es einen Mindestumsatz oder eine Mindestlaufzeit?

Nein, wir berechnen lediglich die reinen Gesprächsminuten. Es gibt keinerlei Verpflichtung, ob und wie lange Sie die 010023 nutzen.

Kann ich die 010023 vom Handy aus nutzen?

Nein, dies ist leider nicht möglich.

Erhalte ich einen Einzelverbindungsnachweis?

Wenn Sie bei der Deutschen Telekom AG einen Einzelverbindungsnachweis beantragt haben, werden die über uns geführten Gespräche dort natürlich auch einzeln aufgelistet.

Ich habe eine Mahnung der Deutsche Telekom AG erhalten und bezahlt. Warum erhalte ich noch eine Mahnung über die Kosten für die 010023?

Der Betrag in der Mahnung der Deutsche Telekom AG beinhaltet nicht die über uns geführten Gespräche. Diese müssen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen von uns gesondert beigetrieben werden. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice.

Ich habe die 010023 gar nicht selber vorgewählt.

Dies ändert leider nichts an Ihrer Zahlungsverpflichtung. Als Anschlussinhaber sind Sie für alle von Ihrem Telefonanschluss gewählten Verbindungen verantwortlich.

Wie kann ich Sie für Rückfragen erreichen?

Sie finden die Kontaktinformationen auf Ihrer Telefonrechnung oder hier